News und Events rund um die CS R. Steimann AG

Bordstein geküsst? Kein Problem!

Einmal versehentlich am Bordstein entlang geschrammt und schon ist die Alufelge Beschädigt - ein ärgerliches und alltägliches Problem. Genauso wie Korrosionsschäden, die durch Steinschläge oder Lackabschürfungen entstehen.

Wir haben die Lösung für ihre beschädigte Felge, das Problem lösen wir mit dem WheelDoctor von Cartec!

Wir gehören zu den zertifizierten WheelDoctor-Fachbetrieben und halten uns an alle gesetzlichen Vorgaben.

Denn Sie müssen wissen: die Felgenreparatur ist nicht in jedem Fall erlaubt. Der Gesetzgeber gibt ganz klar vor, dass jegliche Eingriffe in das Materialgefüge wie Schweissarbeiten und Rückformen grundsätzlich abzulehnen sind. Es dürfen jedoch Beschädigungen bis zu 1 mm Tiefe im Grundmetall der Felge behoben werden. Diese Reparatur setzen wir anhand des WheelDoctor-Grenzwertkatalog, dem speziellen Rotationsschleifverfahren sowie einzigartigen Felgen-Lackkonzepts einwandfrei und absolut zuverlässig um.

Selbst glanzgedrehte Alufelgen bringen wir inklusive Originaloptik wieder auf Vordermann.

Bei beschädigten Alufelgen gab es bisher nur eine teure Lösung - die Anschaffung neuer Originalfelgen vom Automobilhersteller.

Aber: bis zu 90% der Felgenschäden können mit dem WheelDoctor-Verfahren in unserem zertifizierten Fachbetrieb für Alufelgenaufbereitung behoben werden. Eine sichere und vor allem kostengünstige Alternative zum teuren Felgenneukauf, die sich vor verkauf ihres "Gebrauchten" oder Rückgabe an die Leasing mehr als Lohnt.

Kommen Sie zum kostenlosen Felgen-Check, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

bordstein.jpg